ASV Kainz GmbH

Raiffeisenstr. 2
7071 Rust

Tel.:      02685 / 64203
E-Mail: thomas.kainztowncountryat

 

ZUM KONTAKTFORMULAR

Der Town & Country Bau-Qualitäts-Schutzbrief

Zweitkontrolle durch unabhängige Baugutachter

Alle unsere Häuser werden während der verschiedenen Bauphasen stichprobenartig durch die Sachverständigen des TÜV oder einen unabhängigen Baugutachter, zusätzlich zu der selbstverständlichen Bauleitung, überprüft. Zudem kontrollieren diese Experten den gesamten Neubau noch einmal vor der Endabnahme.

Funktions-Schema des Blower-Door-Tests
Funktions-Schema des Blower-Door-Tests

Blower-Door-Test (1)

Jeden Neubau prüfen wir mit dem Blower-Door-Test auf Winddichtigkeit. Dies hat den großen Vorteil, dass Sie langfristig Heizkosten sparen und feuchten Stellen im Mauerwerk vorbeugen. Unsere Standards liegen dabei weit über den gesetzlichen Vorgaben. So schreibt der Gesetzgeber vor, dass nicht mehr als das Dreifache der Raumluft in einer Stunde aus dem Haus entweichen darf. Wir haben für unsere Häuser nur die Hälfte dieses Wertes als Qualitätsstandard festgelegt.

Um die Dichtigkeit eines Hauses zu testen, wird bei einem Blower-Door- Test ein winddichter Stoffrahmen in ein Fenster oder eine Tür gespannt. Ein in den Stoffrahmen integrierter Ventilator verringert dann den Luftdruck in dem Gebäude.

Je nach Dichtigkeit des Hauses muss der Ventilator mehr oder weniger stark arbeiten, um einen bestimmten Unterdruck im Haus zu erzeugen. Daraus lässt sich das Maß der Undichtigkeit ableiten.

Mit Hilfe eines Prüfnebels können eventuell vorhandene undichte Stellen gut lokalisiert werden.

(1) bei schlüsselfertiger Erstellung